normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
Wetteraussichten
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Historie

 

 

  • Am 06. Juni 1958 trafen sich einige Angelfreunde in der ehemaligen alten Küche der LEW und gründeten im deutschen Angelverband (DAV) die Betriebsgruppe LEW ( Hans Beimler ) Hennigsdorf. Als erster Vorsitzener wurde Herbert Kloos gewählt. Einer der Mitgründer des Vereins ist unserer Angelfreund Achim Schütte, der bis heute noch bei uns im Verein Mitglied ist. Der zweite Vorsitzender Hans Schröder war ca. bis Mitte Juni 1963 in diesem Amt tätig.

 

  • Von ca. Mitte Juni 1963 - bis ca. Juli 1992 befand sich der Sitz in der Fabrikstrasse in Hennigsdorf, wo der dritte Vorsitzende Angelfreund Erich Kutzer bis ca. Mitte 1970 tätig war. Bei den Neuwahlen Mitte 1970 wurde unser Angelfreund Walter Parthier zum Vorsitzenden gewählt. Ungefähr Mitte 1974 war dann Herr Burdack ca. 8 Jahre der Vorsitzende. Seit Mitte 1982 wurde unser Angelfreund Norbert Bredow nach den Wahlen zum Vorsitzenden ernannt. Er brachte uns gut mit Höhen und Tiefen durch die Wende.  Am 07.11.1990 gaben wir unseren Verein den neuen Namen -> Hennigsdorfer Anglerverein 58.e.V. 

 

  • Vom August 1992 bis 31.07.1993  war unserer Vereinsheim in der Forststr. 61 in Hennigsdorf.

 

  • Ab 28.10.1993 bis 28.10.1998 hatten wir unseren Vereineinsraum zusammen mit zwei weiteren Vereinen im Waidmannsweg 10 B.

 

  • 10 Jahre später, also 2008 zogen wir in die Fontanestrasse 168 a, wo wir bis heute noch sind. Am 02.03.16 wurde eine neue Wahl durchgeführt nun heißt unserer neuer Vorsitzender Reinhard Bohn.